Klipper-Ballschule

Die Klipper-Ballschule – auch für Nicht-Mitglieder

Unsere Trainerinnen Lisa Parada und Mia Mohr freuen sich auf den jüngsten Nachwuchs.

Mia ist Spielerin unserer 1. Damen und studiert in Hamburg. Lisa Parada (geb. Küfer) ist selbst Mutter zweier Kinder, langjährige Bundesliga-Spielerin und ehemalige Hockey-Nationalspielerin, verheiratet mit Felipe, unserem 1. Herren Tennisspieler und Tennis-Leistungstrainer.

Was passiert in der Klipper-Ballschule? 2 bis 4-jährige lernen unabhängig von jeder Sportart auf spielerische Art und Weise koordinative Grundfähigkeiten. Im Mittelpunkt stehen der Bereich des Laufens und der Umgang mit Bällen. Es wird aber auch geklettert und das Gleichgewicht geschult. Die Kinder erfahren in der Gruppe natürlich auch sozial-kooperative Elemente.
Die Ballschule richtet sich explizit auch an Nicht-Mitglieder! Herzlich willkommen!

Klipper-Ballschule
Für 2 bis 4-jährige – Freitag in verschiedenen Gruppen von 14-17 Uhr auf dem kleinen Kunstrasenplatz
20 €/Monat für Mitglieder
30 €/Monat für Nicht-Mitglieder
bitte anmelden: ballschule@klipper.de

Anmeldeformular

Lisa Parada

Mia Mohr

× Navigation